Zum Start in die Erdbeersaison habe ich ein ungewöhnliche Kombination mit Belugalisen gewählt. Milde Schärfe harmoniert hervorragend mit Frische, Frucht und dem cremigen französichem Frischkäse.

Zutaten für 2 Personen

  • 120 g Belugalinsen
  • 200 g Erdbeeren
  • 80 g Rucola
  • 3 Tomaten
  • 100 g französicher Frischkäse
  • 4 getrocknete Feigen
  • 2 El Olivenöl
  • 3 El Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chillipulver

Zubereitung

Belugalinsen

Die Linsen gründlich waschen und in einem Topf mit der dreifachen Mengen an Wasser zum Kochen bringen. Nachdem das Wasser einmal aufgekocht hat, die Temperatur herunter regeln und die Linsen ca. 25 Minuten köcheln lassen.

 

Für das Salatdressing

1 Tomate waschen und vierteln. Die Tomate zusammen mit den getrockneten Feigen, dem Olivenöl und dem Balsamicoessig in einem Standmixer oder Mixer-Aufsatz einer Küchenmaschine pürieren.

Mit Salz und Pfeffer gut würzen und eine Prise Chillipulver dazu geben.

Für den Salat

Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und in Viertel schneiden.

Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Die gekochten Linsen mit dem Dressing vermengen und Erdbeeren und Tomaten dazu geben. Für ca. 30 Minuten kühl stellen.

Den Rucola waschen und mit Hilfe einer Salatschleuder trocknen.

Den Frischkäse in feine Scheiben schneiden.

Den Rucola vorsichtig unter den Linsensalat geben und den Salat auf Tellern anrichten.

Zum Schluss mit dem Frischkäse garnieren.

 

Noch mehr Salate

Buchweizen-Crêpes mit Erdbeeren und Schokosoße

Dieses Rezept ist für mich das perfekte Sonntags-Frühstück. Es besteht aus lauter hochwertigen Zutaten, schmeckt wahnsinnig lecker und ist durch die Verwendung von Buchweizenmehl sogar glutenfrei. Zutaten für2 Personen 60 g Buchweizenmehl 120 ml Milch 1 Ei 200 g...

Orientalischer Grünkohl Salat

Dieses Rezept habe ich selbst erst kürzlich für mich adaptiert. Ich finde es aber so unglaublich lecker, dass ich es quasi sofort mit euch teilen muss. Mit Grünkohl, Trauben und Gurken liefert der Salat außerdem in der kalten Jahreszeit die notwendige extra Portion...

Frischer Quinoa-Rotkohl-Salat

Heute habe wieder einmal frisches, leichtes Rezept für euch heraus gesucht. Durch die Kombination von Quinoa mit Rothkohl und Orange passt es trotz seiner Frische perfekt in die kalte Jahreszeit.Zutaten für 2 Personen 100 g Quinoa 1/2 Rotkohl 2 Karotten 3 Orangen 1...

error: Content is protected !!